Rettet die Schule in Reurieth!

Wenn wir schon die Welt nicht retten können, können wir vielleicht eine Schule retten? Überall höre ich den Spruch: Wir haben zu viele Schulen. Nein, wir haben nicht zu viele Schulen! Wir haben zu wenig Kinder! Mit der Schließung von Schulen lösen wir das demografische Problem unserer Gesellschaft jedenfalls nicht! Vielleicht versenkt man das Geld nicht mehr in „Dinge“, die unsere Welt gar nicht braucht. Mir fallen da ein paar Sachen ganz spontan ein –  und finanziert stattdessen Schulen und Bildung. Milliarden soll es ja mal gegeben haben… Und ganz nebenbei frage ich, warum mangelt es unserer westlichen Welt denn an Kindern? Offensichtlich stehen Kinder in den ärmeren Ländern nicht auf einer „Streichliste“.

Reurieth1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.